Wir über uns

Der Landmaschinenbetrieb wurde 1936 vom Maschinenbaumeister Claus Maschmann in Remmels gegründet.

1957 wurde eine Zweigstelle in Hohenwestedt eröffnet, die von Helle Maschmann geleitet wurde. Hier wurden hauptsächlich Schlepper und Mähdrescher verkauft und repariert.
Landmaschinen, Melkanlagen und Schlosserarbeiten wurden in Remmels durchgeführt. Hier leitete Hermann Maschmann den Betrieb und Claus Maschmann die Werkstatt.

Im Laufe der Jahre reichten die Räumlichkeiten in Hohenwestedt nicht mehr aus.
In Remmels wurde ein angrenzendes Grundstück erworben und 1979 eine neue moderne Werkstatthalle errichtet.

1985 übernahm Landmaschinenmechanikermeister Claus-Peter Maschmann den Betrieb.
In der alten Werkstatt wurde ein Laden eingerichtet, in dem der Kunde alles für Haus und Hof findet. Im Verkaufsraum werden neueste Reinigungstechnik, Forstgeräte und Rasenmäher angeboten.

Durch einen größeren Anbau wurde im Jahr 2004 die Schmiede und Schlosserei erweitert.
Eine Werkstatt für Rasenmäher und Hochdruckreiniger wurde eingerichtet.

^ nach oben

Da der Betrieb schon immer Lehrlinge ausgebildet hat, verfügt er heute über qualifiziertes Fachpersonal. Durch Werksschulungen werden die Mitarbeiter stets auf aktuellen Stand gehalten.

In über 70 Jahren hat sich ein moderner, ständig wachsender Fachbetrieb entwickelt.
Landmaschinen verschiedener Fabrikate werden verkauft und Reparaturen an Land- und Baumaschinen aller Fabrikate durchgeführt.
Schmiede- und Schlosserarbeiten fertigen wir nach Kundenwunsch.

Wir bieten Fachkompetenz und Beratung für Land-, Garten- und Reinigungstechnik.

Unser Service:



Öffnungszeiten
Mo-Fr: 7:30 - 16:45 Uhr
Sa: 8:30 - 12:00 Uhr

Landmaschinenhandel Maschmann
Hauptstraße 35
24594 Remmels
Telefon: 04871 - 83 08
Werkstatt: 04871 - 83 09
Telefax: 04871 - 89 93
Email: info@maschmann-landmaschinen.de



© die NetzWerkstatt | ^ nach oben |